Der Rasen - das deutsche Statussymbol

Eine kleine Satire aus dem heimischen Garten

Seien Sie mutig! Schmeißen Sie den Rasenroboter in die Ecke und erfreuen Sie sich an allem, was dort auf ihrem ehemals einfältigen Grün wächst.

Mähen Sie ihren Rasen spät und selten. Am besten ist es, wenn Sie ihren Rasen in Streifen mähen. Sie werden sehen, dass es nicht unordentlich oder ungepflegt aussieht, sondern selbst dem geschultesten Ordnungssinn befriedigen wird.

Und so stellen Sie sich vor, wie nach und nach Blümchen wachsen, die Sie sicherlich noch aus Ihrer Kindheit kennen. Neben dem Löwenzahn und dem Gänseblümchen tauchen violette, blaue und rosa Blümchen auf. Ihre Namen haben Sie schon fast vergessen! Und plötzlich schwebt eine Hummel vorbei! Meine Güte, das haben Sie aber schon lang nicht mehr erlebt! Mit weit aufgerissenen Augen und einem ungläubigen Lächeln auf dem Gesicht stellen Sie fest: Mein Rasen ist richtig klasse!