Flächenverbrauch, die Erste: Gewerbegebiet Weiden West IV

Weiden in der Oberpfalz liegt als kreisfreie Stadt mitten im Landkreis Neustadt an der Waldnaab. Auch, wenn es im Stadtgebiet noch andere Flächen mit verkehrsgünstiger Anbindung gibt, soll ein stadtnaher Erholungswald für ein neues Gewerbegebiet gerodet werden. Dieser Wald ist Lebensraum für viele geschützte Tierarten und noch nicht einmal im Eigentum der Stadt.
Bisher haben fast vierzig tausend Menschen auf der Internetplattform change.org dagegen protestiert. Bitte unterstützen auch Sie die Petition!


Flächenverbrauch, die Zweite: Baugrundstücke - Darf's etwas mehr sein?

Die Prognosen für die nördliche Oberpfalz sind düster: Durch den demographischen Wandel sinken in vielen Gemeinden die Einwohnerzahlen. Um dem entgegen zu treten, suchen etliche verzweifelt nach Neubürgern, ohne Rücksicht auf Verluste. Da werden neue Baugebiete geplant: Je weiter "auf dem Land", desto größer und günstiger die Baugrundstücke, oft sogar zu Dumpingpreisen. Dass Grundstücksspekulanten auf solche Gelegenheiten warten und Boden eine wertvolle und nicht vermehrbare Ressource ist, scheint dabei aber keine Rolle zu spielen.