Ein Spaziergang im Erholungs- und Klimawald Weiden West

Vom Wert des Waldes: Die BN-Ortsgruppe lädt herzlich zu einem Spaziergang im herbstlichen Wald mit Förster a.D. Ulrich Keltsch, einem Kenner der Wälder, ein. Los geht´s am Sonntag, den 7. Oktober, um 14 Uhr auf dem zweiten Parkplatz an der B 470.

Datum
07.10.2018 14:00 - 17:00

Ort
Der zweite Parkplatz an der B 470, etwa einen Kilometer nach der Einfahrt Brandweiher, stadtauswärts, auf der rechten Seite

Viel wird davon gesprochen wie wertvoll der Wald für uns Menschen ist. Neben den positiven Auswirkungen der Natur auf unsere Psyche, soll diesmal bei einem Waldspaziergang aber noch mehr erlebbar werden. Der BUND Naturschutz, Ortsgruppe Weiden, hat hierfür mit Förster a.D. Ulrich Keltsch einen Kenner der Wälder rund um Weiden gewonnen. Bewusst wurde für die Exkursion das Areal gewählt, in dem auf 65 Hektar ein neues Gewerbegebiet, Weiden West IV, entstehen soll. Es soll das Augenmerk nicht nur auf die Naturschönheit im langjährig gepflegten Mischwald gelenkt werden, auf Höhlenbäume, Ameisenburgen und Feuchtstellen, Lebensräume bedrohter Tierarten, sondern auch auf die Bedeutung des großen zusammenhängenden Waldes als Frischluftschneise und Wasserspender für die Bewohner/innen der Stadt Weiden.

Treffpunkt ist am Sonntag, den 7.Oktober um 14 Uhr der zweite Parkplatz an der B 470, etwa einen Kilometer nach der Einfahrt Brandweiher, stadtauswärts, auf der rechten Seite.

Stammtisch

Hast du Lust, etwas für den Naturschutz zu tun, oder willst dir einmal ansehen, was die BN-Kreisgruppe so macht?

Dann komm einfach ganz unverbindlich vorbei. Wir treffen uns jeden dritten Donnerstag im Monat zum Ideenaustausch und netten Gesprächen um 19:00 Uhr in der Milchbar (Postgasse, Weiden).

Stammtisch

Der Stammtisch findet jeden dritten Donnerstag im Monat um 19:00 Uhr in der Milchbar in der Postgasse, Weiden, statt. Wir freuen uns auf dein Kommen!

Nächster Stammtisch: 18.10.2018 um 19:00 in der Milchbar, Postgasse Weiden